The Art (of) Revolution: NFTs & Web3 – Technology as cultural disruption

The Art (of) Revolution: NFTs & Web3 – Technology as cultural disruption

Uli Sigg in discussion with Akosua Viktoria Adu-Sanyah, a Zurich based artist, lecturer and speaker on NFTs, Blockchain and Web3, as well as Ryan Zurrer, a NFT collector and Blockchain specialist based in Zug and Lukas Amacher, Head Curator of 1of1.works of Zug.

In this session, we will learn through current and previous art projects the tech, codebase and culture behind the NFT technology and the different stances collectors and artists take up on NFTS, as well as the possibilities and risks in this fast-paced environment. 

You can also join via Zoom: https://unisg.zoom.us/j/69136864230

Sign-up

 

About

Dr. Uli Sigg

As an art collector, Dr Uli Sigg has formed the most substantial collection of contemporary Chinese art in the world, with more than 2,500 works. In 2012, he donated 1,450 of these works and sold 50 of them to M+ Museum for Visual Arts in Hong Kong. He also established in 1997 the Chinese Contemporary Art Award (CCAA) for Chinese contemporary artists living in Greater China, and the CCAA Art Critic Award, with the former having been transformed into the SIGG PRIZE, hosted by the M+ Museum. He is a member of the M+ Museum Board, the International Council of New York Modern Art Museum (MoMA), US, and the International Advisory Council of Tate Gallery, London, UK.

Akosua Viktoria Adu-Sanyah 

Akosua Viktoria Adu-Sanyah is an internationally exhibited and published German-Ghanaian visual artist and documentary photographer based in Zürich, Switzerland. Her work is frequently awarded for exploring new territories through image-making, research, and human connection. She equally engages in documentary work and conceptual arts and has an active practice in the NFT and web3 space, most notably with her project Behold The Ocean.

Ryan Zurrer

Ryan founded Dialectic & Vine Ventures. Dialectic is a Swiss capital enterprise focused on delivering outlier returns via synergistic deployment of human and financial capital into alternative assets and compelling globally diversified opportunities. 1of1.works is Dialectic's collection of digital art, NFTs and collectibles.

Lukas Amacher 

Lukas is Managing Director at 1of1.works. 1of1 is a collector’s club designed from the ground up with the aim to collect the defining digital assets of the 21st century. As an experimental and technically sophisticated collection of NFTs and rare artifacts, 1of1 is building out a high-quality community of artists and builders while providing club members with diversified exposure to a thoughtful portfolio of NFT assets across the most exciting categories in the space - art, metaverse, music, culture, and entertainment.


Topic: The Art (of) Revolution: NFTs & Web3 – Technology as cultural disruption
Date: Wednesday, 28th of September, 2022
Time: 6:15-8:00 pm
Location: SQUARE, 11-0051/61 / Zoom: https://unisg.zoom.us/j/69136864230
Language: English

Download iCal

More Events at SQUARE

Filter
25. Februar 202311:00 - 17:30
11-0031Deutsch
Ein Programm für die nächste Generation - DreamTeam Mentoringprogramm

🧸 Kinderfreundlich

Werde kreativ und bemale die SQUARE-Fenster mit den DreamTeams!
DreamTeam - ein Mentoringprogramm für die nächste Generation ist ein Kurs ist im Kontextstudium, wo gesellschaftliches Engagement mit fachlichem Lernen verbunden wird und Lernen durch Engagement stattfindet. Studierende verbringen dazu wöchentlich Zeit mit einem Primarschulkind, um die Kinder zu stärken und fördern. Der Kontakt, die persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung helfen den Kindern, neue Interessen zu entdecken, sich zu entwickeln und Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern.

Hier ist ein Ort für Kinder! Es gibt die Möglichkeit zu spielen sowie sich kreativ zu betätigen. Zudem berichten Mentor:innen von ihren Erfahrungen.

Mehr über DreamTeam

Open SQUARE
08. März 202318:00 - 22:00
SQUARE AtriumDeutsch
SQUARE Sessions: Singer-Songwriter Showcase

Komm vorbei und sei Gast an den allerersten SQUARE-Sessions am 08.März.

Der Abend wird durch den Singer-Songwriter Andy McSean eröffnet, welcher für eingängigen Pop mit Tiefgang steht. Seine markante Stimme, berührende Texte und hymnische Refrains prägen die beiden Studioalben. Live steht er für ein bleibendes Konzerterlebnis mit handgemachter Musik und bester Unterhaltung. Nach einem ersten Set von 20 Minuten gibt es eine kurze Interview-Session, bevor er sein zweites Set beginnt.

Um 19:30 Uhr tritt Seraina Telli auf. Das Multi-Talent lässt sich dabei ungern auf eine Stilrichtung festlegen, wie ihre bisherige musikalische Karriere zeigt. Als ehemalige Frontfrau der Schweizer Heavy Metal Band „Burning Witches“ brachte sie vier Jahre lang die Bühnen großer Rockfestivals wie „Bang your Head“ und „Leyendas del Rock“ zum Beben. Anfang 2019 ging sie sogar auf große Europa Tournee, als Support von „Gravedigger“. Nun an der HSG mit ihrem Solo-Projekt mit einer speziellen Auswahl aus bekannten Pop-Rock Evergreens und eigenen Songs in Akustik-Version!

Auch sie wird ein erstes Set von 20 Minuten spielen, gefolgt von einer kurzen Interview-Session und einem zweiten Set.

Als Abschluss des Abends wird die Stuttgarter Band Kids of Adelaide um 20:30 Uhr die Bühne betreten. Die beiden Multiinstrumentalisten und Gründungsmitglieder Benjamin Nolle und Severin Specht haben bereits als Duo mit ihrem mehrstimmigen Gesang, eingängigen Akkordfolgen und harmonischen Melodien für Aufsehen gesorgt. Bestätigungen dazu zollen Konzerte und Tourneen als Special Guest von Jamie Cullum, Zucchero, Kiefer Sutherland oder Led-Zeppelin-Frontmann Robert Plant genauso wie die tausenden Fans bei ihren zahlreichen Club- und Festivaltouren durch Europa. Auch in der Schweiz standen die Musiker bereits bei namhaften Festivals wie dem Openair St. Gallen, Seaside Festival, Gurtenfestival, Moon&Stars Locarno, Zermatt Unplugged und Blue Balls Festival auf dem Programm.

Der Abend endet um 22:00 Uhr. Lass dich von den Singer-/Songwritern verzaubern und genieße eine Nacht voller sensationeller Musik. Der Eintritt ist frei, die Bar ist offen. Es erwartet dich ein unvergessliches Erlebnis.

Art