Leadership Camp - Unlock your Leadership potential

Managing a Cyber Crisis

11. -12. Oktober 2024

Seit 200 Jahren unbesiegt – die Schweizer Armee lädt wieder ein! Vom 11. bis 12. Oktober 2024 veranstaltet der Offiziersverein der Universität St. Gallen in Zusammenarbeit mit dem Kommando Führungs- und Kommunikationsausbildung der Schweizer Armee (KFK) und dem HSG Square eine interaktive Leadership-Veranstaltung. Mit dabei: Thomas Süssli, Chef der Armee, Dieter Streuli CEO AAS und Heike Bruch, Prof. Of Leadership@HSG als Podi-umssprecher. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, zudem von den Milizoffizieren zu lernen und erfahren Sie, wie man eine Cyber-Krise meistert.

In eineinhalb Tagen sollen Studierende und Vertreter der Privatwirtschaft in Workshops und Plenumsdiskussionen die Grundlagen der militärischen Führungsausbildung der Schweizer Armee kennenlernen. Die Teilnehmenden werden von ausgebildeten Offizieren in Kleingrupppen geschult und wenden das Gelernte anhand eines aktuellen Fallbeispiels praktisch an. Der Fokus liegt auf Reverse Coaching, bei dem junge Offiziere die Teilnehmende ausbilden, um eine interaktive Lernatmosphäre zu schaffen.
 

 

Informationen für das Leadershipevent 2024

Das diesjährige Event, das vom 11. bis 12. Oktober 2024 stattfindet, widmet sich dem Thema Cyber Security und steht unter dem Motto "How to manage a Cyber Crisis?". Die Workshops werden neben Deutsch auch in Englisch und bei Bedarf in Französisch angeboten. Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit, auf Wunsch auch nur an einem Tag teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss beider Tage erhalten die Teilnehmenden ein Online-Zertifikat. Am 12. Oktober 2024 wird der Chef der Armee, Thomas Süssli, wieder an einer Plenumsdiskussion teilnehmen. Für das leibliche Wohl der Teilnehmenden wird ebenfalls gesorgt.

Zielsetzung des Events

Wir wollen Studierenden und Externen einen Einblick in die militärische Führungsausbildung anhand eines Reverse Coachings geben, um die Tiefe der militärischen Ausbildung für Offiziere während ihrer militärischen Laufbahn und den Nutzen für die Privatwirtschaft aufzuzeigen.

Wir wollen den Teilnehmern vermitteln, inwieweit sie von der militärischen Führungsausbildung im zivilen Umfeld profitieren und das Gelernte zur Strukturierung und Lösung von Problemen anwenden können.
 

Wir wollen Externe und Studierende an einen Tisch zu bringen, um den Wissensaustausch und das Networking im Rahmen von Workshops und Podiumsdiskussionen zu fördern.

Preise

Keine Kosten (Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung behalten wir uns das Recht vor eine zusätzliche Gebühr von CHF 25.- zu erheben.)

CHF 250.-

Um das Geld zu überweisen, sende den Betrag bitte an die folgende Adresse:
IBAN: CH14 0078 1615 3814 6200 0
Adresse: Verein der Offiziere an der Universität St. Gallen (HSG), Dufourstrasse 50, 9010 St. Gallen

Speaker

Line-upexpand_less

Dieter Streuli
CEO AAS
Heike Bruch
Professor of Leadership @ HSG
Founder energy factory

Thomas Süssli
Chief of Swiss Armed Forces
Former CEO Vontobel Asia Pacific

Offiziersverein der Universität St. Gallen

Der Offiziersverein der Universität St. Gallen ist eine studentische Initiative, die 1999 als erstes Netzwerk von Studierenden mit militärischer Führungsverantwortung zum militärischen und pri-vaten Wissensaustausch, zur Kameradschaft und zur Diskussion sicherheitspolitischer Themen gegründet wurde.
Mit unseren Veranstaltungen während des Semesters wollen wir in einem nicht-militärischen Rahmen das Vereinsleben fördern und unser Netzwerk stärken. Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, den Nutzen der militärischen Führungsausbildung für das zivile Leben zu vermitteln. Durch den Verein der HSG-Alumni-Offiziere erstreckt sich unser Netzwerk über jegliche Bran-chen, Firmen und Verbände. 
 

Veranstalter

Flyer Leadership Camp 2024

north